Healthy Horses

Healty Horses

Pferdephysiotherapie & Manuelle Therapie

Physiotherapie und Manuelle Therapie helfen die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit des Pferdekörpers wiederherzustellen. Die Manuelle Therapie ist hierbei eine Fortbildung der Physiotherapie und Vorstufe zur Osteopathie.

Neben manuellen Techniken am Pferd (Weichteiltechniken, Impulstechniken), arbeite ich z.B. auch mit einem Matrix-Rhythmus-Gerät, Kinesiotaping und Blutegeln.

 

 

Der Einsatz von Physiotherapie und Manueller Therapie ist besonders angeraten bei den folgenden Problemfeldern:

- Rittigkeitsprobleme

- Taktfehler

- allgemeine Verspannungen, Schweifschlagen, Verwerfen

- unerklärlicher Leistungsabfall

- Auffälligkeiten beim Putzen, Satteln, Gurten, Aufsitzen

- nach Verletzungen

Aber natürlich auch zum vorbeugenden Gesundheitscheck oder der Vorbereitung auf die Turniersaison.

 

Zu meinen Kunden zählen sowohl Freizeitreiter, Schulbetriebe, Ausbildungsställe, als auch nationale sowie internationale Turnierreiter aus den verschiedensten Disziplinen.

 

Ich helfe Ihnen und Ihrem Pferd zur gewohnten Form zurückzufinden!

 

 

Rufen Sie mich gerne zur individuellen Terminvereinbarung an.

Für eine ausführliche Erstbehandlung sollten Sie ca. 1,5 - 2 Stunden Zeit einplanen. Sofern Folgebehandlungen notwendig werden, sind diese i.d.R. kürzer.